KT13

Regelung von Kälteanlagen

Inhalt

  • Funktion von Kühlstellenreglern
  • Druck- und Temperaturmessung
  • korrekte Positionierung der Sensoren
  • Parametrierung von Kühlstellenreglern
    • Temperaturregelung
    • Abtaubegrenzung
    • Lüfterregelung
    • Pump-Down-Schaltung
    • Pump-Out-Schaltung
    • Fehlersuche
    • Einstellung der Verflüssigungsdruckregelung (Winterregelung)

Ziel

  • Kenntnisse über die Funktionsweise von aktuellen Kühlstellenreglern
  • Montagehinweise für den Regler und die erforderliche Sensoren
  • Interpretation sowie Parametrierung der relevanten Parameter

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Praktiker und Theoretiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpen-Branche, die sich einen Überblick über die Grundlagen, sowie die praktische Anwendung von Anlagen mit Kühlstellenreglern aneignen möchten.

Voraussetzungen

Kältetechnische Kenntnisse werden vorausgesetzt (siehe Kältetechnik A).

Bild 1:

Leistungsprüfstände für Untersuchungen an Komponenten von Kfz-Klimaanlagen

Bild 2:

Montagearbeit an einer Schalttafel mit integriertem Kühlstellenregler

Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW / JahrDatumPreisPersonenAnmeldung

48 / 2018

26.11.

480,- €