KT14

Service an Splitklimageräten

Inhalt

  • Aufbau und Funktion des Kältemittelkreislaufs in Split-Klimageräten
  • Kühl- und Heizfunktion
  • Montagehinweise
  • Inbetriebnahme und Service an Split-Klimageräten
  • Dichtheitsprüfung des Kältemittelkreislaufs
  • Fehlersuche am System
  • praktische Übungen an verschiedenen Geräten

Ziel

  • Kenntnisse über den Aufbau und die Funktion von Split-Klimageräten
  • Kennenlernen der für die Inbetriebnahme und Servicearbeiten erforderlichen Arbeitsschritte
  • Hilfestellung zur Störungsbeseitigung an Split-Klimageräten

Zielgruppe

Praktiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpen-Branche; Montage- und Service-Personal; Techniker sowie Fachkräfte, die sich mit dem Betrieb, der Planung, Beratung, Erstellung, Wartung, messtechnischer Untersuchung und der Beur­teilung von Splitklimageräten beschäftigen.


Voraussetzungen

Kältetechnische Kenntnisse werden vorausgesetzt (siehe Kältetechnik A).

Bild 1:

Kursteilnehmer bei der messtechnischen Untersuchung im Labor

Bild 2:

Außengerät einer Split-Wärmepumpe

Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW / JahrDatumPreisPersonenAnmeldung

Termine und Kosten nach Anfrage.