SZ4

Kältetechnik kompakt - Sonderzertifizierung Sachkunde Kategorie I

Inhalt

  • Aufbau und Funktion des Kältemittelkreislaufs, Überhitzung, Unterkühlung
  • Kältemittel, Umweltproblematik, aktuelle Gesetzgebung
  • Inbetriebnahme
  • Dichtheitskontrolle an Kälteanlagen, Prüfverfahren, Dokumentation
  • Fehlersuche
  • Komponenten der Kälteanlage, Anlagentechnik
  • schriftliche und praktische Sachkundeprüfung

Voraussetzung zur Zertifizierung

Die Sonderzertifizierung ist nur für Personen mit handwerklich/technischem Berufsabschluss und mindestens zweijähriger Berufspraxis in einem einge­tragenen Kältefachbetrieb möglich (Nachweis des Arbeitgebers erforderlich). Die Unterlagen über den Berufsabschluss und der Arbeitgebernachweis sind vorab bei der TWK GmbH einzureichen und werden von der Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg geprüft. Nach erfolgter Freigabe kann der Teilnehmer am Kurs teilnehmen und die Prüfungen ablegen.

Die vorgeschriebenen Prüfungen (Prüfungsinhalte siehe EG Richtlinie 2015/2067) werden auf der Grundlage der Zerti­fi­zierungs­richtlinie der Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg abgenommen. Die Zertifikate werden über die TWK GmbH beantragt und durch die Landes­innung ausgestellt.


Zielgruppe

Personen, die bereits ortsfeste Kälte-, Klima- und Wärmepumpenanlagen mit fluorierten Kältemitteln installieren, warten und instand halten und ein Sachkundezertifikat der Kategorie I nach Verordnung EG 2015/2067 erlangen, oder in 3 Tagen ihre kältetechnischen Kenntnisse auffrischen möchten.

Die ersten 3 Kurstage können auch ohne die Absolvierung der Prüfungen besucht werden.

Bild 1:

TWK-Eingangsbereich mit Blick in den Wärmepumpen-Ausstellungsraum

Bild 2:

Laborübung: Fehlersuche am Kältemittelkreislauf

 

Dauer

jeweils 4 Tage


Termine und Gebühren

KW / JahrDatumPreisPersonenAnmeldung

8 / 2018

19. - 22.02.

1.290,- €

20 / 2018

14. - 17.05.

1.290,- €

45 / 2018

05. - 08.11.

1.290,- €


Downloads

TitelGrößePdf-Dokument
Themen- und Zeitplan 78 kb