Kühlen, thermische Speicherung und Abwärmenutzung bei Lkw, Bussen und Transportfahrzeugen
13. Karlsruher Fahrzeugklima-Symposium

Vorträge zum Download freischalten

Bitte geben Sie Ihren Freischaltcode ein:

Veranstalter:

TWK - Test- und Weiterbildungszentrum
Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH,
Floridastraße 1, 76149 Karlsruhe



Veranstaltungsort:

AkademieHotel
Am Rüppurrer Schloss 40, 76199 Karlsruhe
Tel.: 0721 9898-0, Fax: 0721 9898-428
E-Mail: Hotel.Karlsruhe@bwgv-hotel.de
Homepage: www.AkademieHotel-Karlsruhe.de



Leitung

Prof. Dr.-Ing. Johannes Reichelt, Michael Stalter
TWK Test- und Weiterbildungszentrum
Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH


Thema der Veranstaltung

Bei früheren Veranstaltungen der TWK GmbH zu Nutzfahrzeugen und Omnibussen stand die Klimatisierung im Vordergrund. In diesem Fall sind es vor allem die aktuellen Themen wie thermische Speicherung und Abwärmenutzung.

Neue Kälteerzeugungsverfahren werden ebenfalls behandelt. Wenn man bedenkt, dass nur etwa 1/3 des eingesetzten Kraftstoffs die Fortbewegung bewirkt, 2/3 aber durch Abgase und Kühlwasser verloren gehen, dann wird die Abwärmenutzung besonders bei größeren Verbrennungsmotoren immer aktueller.





Pdf-Downloads

  • image

Symposium in Kalrsruhe
am 19. September 2013:

„Kühlen, thermische Spei­che­rung und Ab­wär­me­nutzung bei Lkw, Bussen und Trans­port­fahrzeugen“ zum Download



Bild 1:

Bild 2:

Bild 3:


Dozenten / Vorträge Größe Pdf-Dokument

Dipl.-Ing. Thomas Lichius, Institut für Kraftfahrzeuge, RWTH Aachen University

Kühlen, thermische Speicherung und Abwärmenutzung bei Lkw, Bussen und Transportfahrzeugen

Dr.-Ing. Manfred Burke und Dipl.-Ing. Peter Großkopf, FRIGOBLOCK Grosskopf GmbH, Essen

FRIGOBLOCK Kältespeicher-Hybrid-Technology – ein konsequenter Schritt zu Zero Emission-Transportkälteanlagen

Dipl.-Ing. Herbert Clemens, Dipl.-Ing. Jörg Collisi und Dipl.-Ing. Michael Hoetger, AMOVIS GmbH, Berlin

Der Amovis-Mikrodampfprozess für die Anwendung in mobilen Systemen

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lüdersen, Hochschule Hannover

Schukey-Technologie als Komponente in mobilen Kälte- und Klimatechnik-Anwendungen mit nativen Kältemitteln

Dr. Dieter Tanke, SPHEROS GmbH, Gilching

Innovative Ansätze in der Omnibus-Klimatisierung

Dipl.-Ing. Andreas Möhlenkamp, Technische Universität, Braunschweig

Experimentelle Untersuchung einer zweistufigen Laboranlage mit R744 für ein Mehrtemperatur-Kühlfahrzeug

Horst Dörsam, KERSTNER GmbH, Groß-Rohrheim

Kühl- und Heizlösungen im 3,5-Tonnen-Fahrzeugbereich

Dipl.-Ing. (BA) Jürgen Berger und Dipl.-Ing. (FH) Jens Grieser, Voith Turbo GmbH & Co. KG, Heidenheim

Abwärmenutzung mittels Clausius-Rankine-Prozess

Dr. Dirk Neumeister, BEHR GmbH & Co. KG

Effiziente Fahrzeugklimatisierung mit Abwärme