Verdichter – Stand und Entwicklungspotenziale
Symposium in Karlsruhe

Vorträge zum Download freischalten

Bitte geben Sie Ihren Freischaltcode ein:

Veranstalter:

TWK - Test- und Weiterbildungszentrum
Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH,
Floridastraße 1, 76149 Karlsruhe



Veranstaltungsort:

AkademieHotel
Am Rüppurrer Schloss 40, 76199 Karlsruhe
Tel.: 0721 9898-0, Fax: 0721 9898-428
E-Mail: Hotel.Karlsruhe@bwgv-hotel.de
Homepage: www.AkademieHotel-Karlsruhe.de



Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Burger und Dipl.-Ing. (FH) Carsten Colling
TWK Test- und Weiterbildungszentrum
Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH



Thema der Veranstaltung

Der Verdichter ist das „Herz“ der Kälteanlage. Einsatzgebiete reichen von großen Verdichtern für Industriekälteanlagen über mittlere Verdichter in Gewerbekühl- und Wärmepumpenanlagen bis hin zu kleinen Verdichtern in Haushaltsgeräten.

Im Rahmen der Veranstaltung berichten Experten über die historische Ent­wicklung (Vorabend) und den momentanen Stand der Verdichtertechnik sowie über aktuelle Trends und Entwicklungsziele in den entsprechenden Leis­tungs­klassen und Bauarten. Themenschwerpunkte sind u.a. die Leistungs- und Effizienzsteigerung des Verdichters sowie moderne Methoden zur Leistungs­regelung.

Zielgruppen sind Kälte-, Klima- und Wärmepumpenfachleute, Planer, Konstruk­teure, Vertriebsmitarbeiter, Betreiber von Kälteanlagen sowie weitere kälte­tech­nisch Interessierte, die sich einen Überblick über die aktuelle Verdichtertechnik verschaffen wollen.

Pdf-Downloads

  • image

Informationsflyer (247 kB)


Bild 1:

Teilnehmer im Saal

Bild 2:

Gruppenbild

Bild 3:

Gruppenbild


Dozenten / Vorträge Größe Pdf-Dokument

Dipl.-Ing. Adalbert Stenzel, Historische Kälte- und Klimatechnik e. V., Stuttgart

Interessante Entwicklungen von Kältemittelverdichtern in der Vergangenheit und die Ursachen für Entwicklungssprünge

Andreas Wiener, DAIKIN Airconditioning Germany GmbH, Unterhaching

Zusammenspiel der Komponenten zur Effizienzsteigerung des Gesamtsystems

Dr.-Ing. Norbert Kämmer, EMERSON Climate Technologies GmbH, Welkenraedt, Belgien

Die Entwicklung von Scroll-Verdichtern im Spannungsfeld von neuen Kältemitteln, Effizienzsteigerung und Regelungsanforderungen

Karl Huber, HKT Huber-Kälte-Technik GmbH, Halfing

Hubkolben-Verdichter mit integriertem Inverter – effizient im Einsatz sowie Aufbau der Verdichter und Erfahrungen aus dem Einsatz in über 10 Jahren

Dipl.-Ing (FH) Thomas Di Vito, Sanden Technical Centre (Europe) GmbH, Bad Nauheim

NUTATING RING – Innovatives Verdichter-Konzept für die Anwendung in der Automobilindustrie

Michael Stalter, TWK GmbH, Karlsruhe

Einfluss der Ölkonzentration auf die Effizienz und Kälteleistung – Ölzirkulationsmessungen

Dipl.-Ing. (FH) Rolf Blumhardt, Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH, Rottenburg

Kompaktschraubenverdichter für Wasserkühlsätze und Wärmepumpen. Technologien und Optimierungen zur Reduzierung des Jahresenergieverbrauches

Dr.-Ing. Harald Kaiser, GEA Bock GmbH, Frickenhausen

Kältemittelverdichter für transkritische CO2-Anwendungen – Eine Beschreibung aktueller Verdichter für hohe Drücke

Martin Lachmann, HOERBIGER Kompressortechnik GmbH, Schongau

LAMELLENVENTIL: Herzstück des Verdichters – Aufbau, Auslegung und aktuelle Entwicklungstrends

Sigurd Schiller, Johnson Controls Systems & Service GmbH, Mannheim

Energieeffiziente Kältemittelverdichter für Industriekälteanlagen

Dr.-Ing. Jürgen Süß, COFELY Refrigeration GmbH, Lindau

Der Danfoss-Turbocor-Verdichter aus Sicht eines Anwenders