FK8

Sachkunde für Arbeiten an Kfz-Klimaanlagen

Inhalt

  • Aufbau und Funktion der Kfz-Klimaanlage
  • Komponenten des Kältemittelkreislaufs
  • Kältemittel in Kfz-Klimaanlagen (R134a, R1234yf, R744)
  • Sicherheit und Unfallverhütung
  • Umwelteinflüsse der Kältemittel
  • aktuelle Richtlinien zum Kältemitteleinsatz im Kfz
  • Klimaanlagenservice und Diagnose
  • Rückgewinnung von Kältemittel
  • Dichtheitsprüfung
  • automatische Klimaservicegerät

Ziel

  • Kenntnisse über die aktuellen Richtlinien im Umgang mit Kältemitteln hinsichtlich Umweltschutz
  • sicheres und umweltgerechtes Arbeiten beim Umgang mit Kältemittel im Klimaanlagenservice
  • praktische Handhabung eines Klimaservicegeräts

Die Teilnehmer erhalten ein Sachkundezertifikat für Arbeiten an Kfz-Klimaanlagen nach Chemikalien-Klimaschutzverordnung und EG-Verordnung 307/2008.

Zielgruppe

Personen die mit dem Betrieb oder dem Service von Kfz-Klimaanlagen beschäftigt sind und eine Sachkundebescheinigung nach EG 307/2008 benötigen.

Bild 1:

Quang Trung Le, TWK, vor dem Einbau eines Kfz-Verdampfers

Bild 2:

Kursteilnehmer bei der Füllmengenbestimmung an einer Kleinkälteanlage

Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW / JahrDatumPreisPersonenAnmeldung

19 / 2018

09.05.

590,- €


Downloads

TitelGrößePdf-Dokument
Themen- und Zeitplan 82 kb