KT23

Grundlagen der Absorptionskälteanlage

Inhalt

  • Funktionsprinzip der Absorptionskälteanlage
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Beheizung des Austreibers
  • Effizienzbetrachtung
  • Arbeitsstoffe
    • Ammoniak/Wasser
    • Wasser/Lithiumbromid
  • Komponenten der Absorptionskälteanlage
  • Anlagenvarianten, Anwendungsbeispiele
    • Wärmepumpe
    • Klimatisierung
    • Prozesskühlung
    • Kühlschrank
  • Inbetriebnahme, Service

Ziel

  • Übersicht über die Funktion von Absorptionskälteanlagen
  • Kenntnisse über den Aufbau verschiedener Absorptionskälteanlagen und ihrer Komponenten
  • Informationen über Anwendungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Praktiker und Theoretiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpen-Branche; Montage- und Service-Personal; Techniker sowie Fachkräfte, die sich mit dem Betrieb, der Planung, Beratung, Erstellung, Wartung, messtechnischer Untersuchung und der Beurteilung von Kälte-, Klima- oder Wärmepumpenanlagen beschäftigen.

Bild 1:

Sören Lange, TWK, erläutert Laborteilnehmern eine Manometer-Brücke

Bild 2:

Teilnehmer bei der Vermessung einer Kleinkälteanlage

Dauer

jeweils 1 Tag


Termine und Gebühren

KW / JahrDatumPreisPersonenAnmeldung

12 / 2018

19.03.

420,- €

39 / 2018

26.09.

420,- €